Goal setting

February 2016 goals

Tulpen (3 von 9)

Okay, den ersten Monat des Jahres habe ich mir irgendwie anders vorgestellt. Produktiver. Und vor allem: gesünder. Statt dessen haben wir die letzten zwei Wochen quasi gecancelt und waren nur damit beschäftigt, rechtzeitig vor unserer Reise wieder fit zu werden.

Ein paar Sachen kann ich trotzdem von der Januar-Liste streichen: Ich hab die Weihnachtsdeko weggeräumt, den Süßigkeiten-Schrank und die Medikamenten-Schublade ausgemistet, neue Sofakissen bestellt (s. letzter Post) und den USA-Trip fertig geplant (okay, das war hauptsächlich mein Mann).

Den Besuch in Bonn musste ich leider leider absagen, das wird im März nachgeholt! Jetzt aber erst mal zur Goal-Liste für Februar:

  • Unseren letzten Urlaub zu dritt genießen
  • Gesund bleiben!
  • Nicht mehr als nötig zunehmen in den USA 😉
  • Babysachen sortieren
  • Steuererklärung machen
  • Kaffeemaschine entkalken
  • Bad-Körbe ausmisten

Hiermit melde ich mich erst mal ab für die nächsten paar Wochen, um Punkt 1 der Liste umzusetzen!

0 Kommentare zu “February 2016 goals

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: