Goal setting

September goals

Oh Mann! Der September geht ja schon gut los, wenn ich die „goals“ für den Monat neun Tage zu spät poste. Aber egal: für die nächsten 21 Tage hab ich mir viel vorgenommen:

  • Endlich Barcelona sehen!! (Vor etwa 11 Jahren habe ich meinen Flieger nach Barcelona verpasst und es seither tatsächlich nie mehr ernsthaft versucht – warum auch immer. Jetzt aber! Ich freu mich!)
  • Date Night wieder regelmäßig einführen
  • Ein neues Dinner-Rezept ausprobieren (Ich probiere ja jeden Monat mindestens ein neues Rezept aus, im Sommer waren das aber eher Eis- und Dessert-Rezepte ;-)).
  • Zahnarzttermin machen
  • weiterhin 3 Mal die Woche nichts Süßes essen (hat ganz gut geklappt im August)
  • weiterhin 2 Mal die Woche Sport machen (ging im August schon besser, da ist aber immer noch Luft nach oben!!)
  • Kleider spenden (Wir haben ja im August unsere Kleiderschränke ausgemistet und da kam viel zusammen, das wir spenden können. Und Bedürftige gibt es in Deutschland ja momentan genug!)

0 Kommentare zu “September goals

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: