Allgemein Goal setting

February 2019 goals

Dem Februar konnte ich in Deutschland nicht sehr viel abgewinnen (außer dass einige sehr liebe Menschen in dem Monat Geburtstag haben!). Abgesehen davon fand ich den Februar immer wahnsinnig lang dafür, dass er nur 28 Tage hat! Es ist kalt, grau, nass, alle sind erkältet und man sehnt sich nach Frühling… Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber mich hatte immer spätestens im Februar der Winterblues gepackt.

Davon ist in diesem Jahr nichts zu spüren! Und das ist so so schön. Das Wetter ist schon richtig frühlingshaft (über 20 Grad und Sonne!), die Erkältungen haben wir hinter uns und wir freuen uns darauf, den Garten auf Vordermann zu bringen, der Front Porch Leben einzuhauchen und einfach viel draußen zu sein.

Rückblick Januar:

  • Malerangebote für Küche einholen und ein paar Tutorials googlen (vielleicht mach ich’s doch selbst?!) (Puh, ich glaube, selber machen würde ewig dauern! Streichen würde ich mir zutrauen, aber das Abschleifen? Da nehmen wir lieber ein paar Dollar in die Hand, denke ich.)
  • Garage aufräumen
  • Budget gemeinsam durchgehen und ggf. anpassen
  • Deutschlandurlaub planen (yay!) (Flüge sind zwar noch nicht gebucht, aber der Juni steht fest!!)
  • Familienkalender kaufen und alle wichtigen Termine eintragen
  • Eine Lösung für unser Papierchaos in der Küche finden (Naja, sosolala. Aber besser als vorher.)
  • Jede Woche mindestens ein Mal laufen gehen (Ganze zwei Mal war ich im Januar laufen. Lag aber nicht an meiner Motivation, sondern daran, dass ich und alle nach einander krank waren…)
  • Ein Buch lesen (Eleanor Oliphant is completely fine. Anfangs musste ich mich ein bisschen drauf einlassen, aber dann konnte ich es nicht mehr weglegen. Lustig, tragisch, ich fands super!)
  • Bücherliste 2019 erstellen
  • Januar-Foto für das neue Fotoprojekt machen (mehr dazu bald!)
  • Probestunde im Tanzstudio für Kathleen vereinbaren

Februar Goals:

  • Flugtickets nach Deutschland buchen! Weiß jemand, warum die in die Richtung so viel teurer sind als von Deutschland in die USA? Also, wenn jemand einen Tipp hat, wo man Flugtickets günstiger finden kann, immer her damit!
  • Mit den Kindern ins Henny Penny gehen
  • 1 Buch lesen
  • Februar-Foto fürs Fotoprojekt machen (und das Januarbild hier zeigen)
  • Instagram freie Tage machen (mind. einen pro Woche)
  • Jede Woche mindestens ein Mal laufen gehen
  • „Monet to Matisse“-Ausstellung im Telfair Museum anschauen
  • Kinderkleidung spenden
  • Einen Flohmarkt besuchen
  • Valentines mit den Kindern machen
  • Lampen recherchieren (für Küche, Esszimmer, Eingangsbereich). Ich finde Lampen so schwierig! Hat jemand Ideen, wo ich noch schauen könnte?
  • Ideen für Front Porch und Terrasse sammeln, Gartenspielhaus zusammenbauen
  • Einen Friseurtermin machen! Dringend nötig, aber Friseur ist irgendwie so wie Zahn- und Frauenarzt. Die wechselt man nicht so gerne, wenn man mal einen gefunden hat, mit dem man zufrieden ist. Naja, wird schon gut gehen.

Und, seid ihr Team Winter? Oder Team Winterblues? Wir schicken euch ein paar Sonnenstrahlen nach Deutschland!

Ob mit oder ohne Sonne, ich hoffe, ihr habt einen schönen Februar!

Eure Kerstin

 

1 Kommentar zu “February 2019 goals

  1. Meine zynische Erklaerung fuer die Flugkosten ist, dass die USA nicht wollen, dass ihre Buerger viel reisen und mehr lernen 😉 Mein Tipp ist aber, geh auf expedia dot com oder de und gib Flug und Hotel an. Selbst wenn man die billigste Absteige nur fuer eine Nacht zum Flug dazu bucht, spart man haeufig ueber $500. Klingt verrueckt, funktioniert aber. Und man muss auch keine Nacht im ranzigsten Hotel verbringen. Funktioniert uebrigens auch in die andere Richtung.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: