Allgemein Goal setting

January 2019 goals

Da hab ich im letzten Beitrag noch so groß getönt, dass die monatlichen Goals das einzige sind, worauf man sich hier auf dem Blog verlassen kann und dann lasse ich mir ganze 17 Tage Zeit mit schreiben! Das kann ja dann im Laufe des Jahres nur besser werden.

Rückblick Dezember:

  • Das Gästezimmer einrichten (für den ersten Besuch! YAY!)
  • Den Familienbesuch in vollen Zügen genießen!!
  • Ein Weihnachtsmenü überlegen
  • Den 30. Geburtstag meines Bruders feiern (mit Ballons und allem, was so dazu gehört!)
  • Unsere Küchenschränke streichen lassen (Der Maler ist vom Erdboden verschluckt worden oder so. Sehr seltsame Geschichte, aber vielleicht war’s am Ende gut so.)
  • Weihnachtskarten verschicken
  • noch mehr Plätzchen backen und verschenken (z.B. an die Lehrerinnen der Kinder, Postboten und Nachbarn)
  • Einen Spaziergang durch die Nachbarschaft im Dunkeln machen, wenn alle Lichter an sind. Die Leute hier lassen sich nicht lumpen, wenn es um Weihnachtsdeko geht!
  • Endlich endlich einen wiederverwendbaren Kaffeebecher „to go“ kaufen
  • Mindestens ein Rezept aus Lynn’s Kochbuch testen (Ehrlich gesagt tu ich mich mit dem Kochbuch etwas schwer. Hört sich fast alles sehr lecker an, ist aber schon ziemlich aufwändig und mit viel Vorbereitung verbunden. Aber ich werde noch mal einen Versuch unternehmen!)
  • Ein Buch lesen! Versuchen wir’s noch mal.

 

So, auch wenn der Januar schon fast um ist, hier meine Goals für den Monat:

  • Malerangebote für Küche einholen und ein paar Tutorials googlen (vielleicht mach ich’s doch selbst?!)
  • Garage aufräumen
  • Budget gemeinsam durchgehen und ggf. anpassen
  • Deutschlandurlaub planen (yay!)
  • Familienkalender kaufen und alle wichtigen Termine eintragen
  • Eine Lösung für unser Papierchaos in der Küche finden
  • Jede Woche mindestens ein Mal laufen gehen
  • Ein Buch lesen
  • Bücherliste 2019 erstellen
  • Januar-Foto für das neue Fotoprojekt machen (mehr dazu bald!)
  • Probestunde im Tanzstudio für Kathleen vereinbaren

Vielleicht schaffe ich es, kommende Woche meine Bücherliste zusammenzutragen. Gibt es sonst etwas, was euch interessieren würde? Unsere liebsten Kinderbücher, Home Tour, Savannah, Fotobücher? Ich freu mich von euch zu hören!

 

 

0 Kommentare zu “January 2019 goals

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: