Allgemein Goal setting

April 2019 goals

Oooohhh, der April wird schön! Voll, aber schön! Wir setzen endlich unser Küchenprojekt um, feiern Ostern und Amos‘ dritten Geburtstag und kriegen jede Menge Besuch diesen Monat! Da weiß ich gar nicht, worauf ich mich am meisten freuen soll. Genau deshalb halte ich es mit den Goals für diesen Monat auch simple und genieße die Zeit mit Freunden und Familie.

Rückblick März:

  • Keine Süßigkeiten essen! Ahhh, hilfe! (Ich wage es, den Punkt als erfolgreich abzuhaken. Auch wenn ich laut meiner Tochter, der selbst ernannten Candy Police, nach zwei Wochen schon hätte aufgeben müssen. Zugegeben, ich bin zwei, drei Mal schwach geworden. Aber insgesamt hab ich mich tapfer geschlagen.)
  • Mit den Kindern ins Henny Penny gehen (Das war richtig toll! Werden wir bestimmt öfter mal hingehen.)
  • Kinderkleidung spenden
  • Einen Flohmarkt besuchen
  • 1 Buch lesen  (Cozy Minimalist habe ich mir in der Bibliothek ausgeliehen, weil mich der Titel ansprach und ich fand es richtig gut. Ein Buch bzw. fast ein Ratgeber zum Thema Inneneinrichtung. Ich glaube, unseren Wohnstil könnte als gemütlich minimalistisch bezeichnen. Mal abgesehen vom Spielzimmer, das alles andere als minimalistisch ist. Hiiilfe!)
  • Amos‘ dritten Geburtstag planen (Unser kleiner Held will eine Superhero Party. Eieiei.)
  • Gästezimmer herrichten und Ideen für Unternehmungen mit unserem Besuch sammeln (u.A. eine gute Cocktailbar recherchieren!)
  • Fenster putzen (sooo nötig! Und wenn ich es nicht hier auf die Liste schreibe, mache ich es ziemlich sicher nicht!)
  • Entertainment Optionen für die Kinder recherchieren (in Hinblick auf zwei laaange Flüge und eine laaaaange Autofahrt von Pennsylvania nach Georgia)
  • „Before Photos“ von der Küche machen 😉
  • Einen Fotospaziergang durch Savannah machen (auf der Suche nach Magnolien, Kamelien, Azaleen und was sonst noch so blüht)

April goals:

  • Küche streichen lassen
  • Amos‘ 3. Geburtstag feiern
  • Uns für ein Trampolin entscheiden (und kaufen!)
  • Einen Tagesausflug machen zu einer (für uns) neuen Insel
  • Eine Osterbastelei mit den Kindern machen
  • Kathleen zur Schule anmelden (Whaaat?!)
  • Fotoprojekt aufholen
  • Einen Mama-Tochter-Tag planen
  • Die Zeit mit dem Besuch genießen

Auf einen schönen, prall gefüllten Frühlingsmonat!

Eure Kerstin

0 Kommentare zu “April 2019 goals

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: