Allgemein Goal setting

August 2019 goals

Der Sommer läuft hier in Savannah nach wie vor auf Hochtouren – zumindest was die Temperaturen angeht. Die Sommerferien sind aber seit Anfang des Monats vorbei und es kehrt so langsam wieder ein wenig Alltag ein. Wobei der für uns ab sofort ganz schön anders aussieht – wir haben nämlich ein Schulkind! Mein Hauptziel für August war und ist es also, mich in unseren neuen Alltag und das Schulwesen hier einzufuchsen. Hier läuft vieles doch anders als in Deutschland! Ich sage nur gelbe Schulbusse, endlose Car Lines und Ice Cream Fridays. Aber bislang läuft es richtig gut. Hoffen wir mal, die Begeisterung lässt nicht so schnell nach… (Der Ice Cream Friday könnte dabei noch hilfreich werden!)

Rückblick Juli:

  • Den Independence Day in den USA feiern! Ein Erlebnis, sage ich euch!
  • Road Trip von Pennsylvania nach Savannah (leider viel langweiliger als ich gehofft hatte, wenn man nur Interstate fährt. Aber für die Scenic Routes hat uns leider die Zeit gefehlt…)
  • Uns bei den neuen Nachbarn vorstellen (mit Cookies!)
  • Eine Schultüte für Kathleen basteln (die hier)
  • Die Blumentöpfe auf der Veranda neu bepflanzen
  • Grillstelle im Garten planen und den Garten vorbereiten (ich freu mich SO auf unsere erste Grillparty!!)
  • Ein Datum für den Mama-Tochter-Tag festlegen (aber ehrlich jetzt!) Hatten wir letztes Wochenende! War SO schön!!
  • Endlich mal dem „Hygge Savannah“ Shop einen Besuch abstatten
  • Beim Fotoprojekt aufholen!
  • Den endlosen Sommer genießen! Konkret: oft zum Pool gehen, einen Nachmittag/Abend am Strand verbringen, mit den Kindern ins Kino gehen, bei Leopold’s Eis essen gehen. Abgesehen vom Strand! Machen wir diesen Monat!!

August goals:

  • Beim Fotoprojekt aufholen!
  • Grill kaufen und Datum fürs Angrillen festlegen, Freunde einladen
  • Mädelstrip zu IKEA
  • Für einen Esstisch für draußen entscheiden!
  • Bei „Hygge Savannah“ und „Sip Shop Make“ vorbei schauen
  • Einen Nachmittag/Abend am Strand verbringen
  • Flüge nach New York buchen
  • Ein neues Frühstücksrezept ausprobieren (Ich glaube, ich probiere das Baked Granola von Elisabeth and Butter aus.)
  • Ein neues vegetarisches Rezept ausprobieren
  • Schule und Kindergarten starten!!
  • Mein Bestes geben für den ersten Film, den ich übersetzen darf!
  • Meine Gedanken sammeln zu unserem ersten Jahr in den USA

Zum letzten Punkt: Gibt es etwas, das euch besonders interessiert, was unser Leben hier in den USA angeht? Außerdem: Habt ihr Lieblingsrezepte (gerne vegetarisch), die weder wahnsinnig kompliziert sind noch tausend ausgefallene Zutaten benötigen? Dann schickt sie mir gerne!!

Eure Kerstin

 

0 Kommentare zu “August 2019 goals

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: