Allgemein Goal setting

February 2022 goals

Wie eigentlich jedes Jahr hatte der Januar gefühlt wieder 365 Tage, oder nicht?! Ich habe gestern jedenfalls sehr freudig sämtliche Kalender im Haus umgeblättert.

Dafür dass der Januar so viele Tage hatte, sind dann aber doch ein paar meiner Goals auf der Strecke geblieben. Aber kleine Schritte führen ja bekanntlich auch zum Ziel – und mit der Einstellung gehe ich jetzt in den Februar!

Was mir gerade Freude macht:

Unsere Sprudelmaschine! Meine Geschwister haben uns zu Weihnachten eine Sprudelmaschine geschenkt und sie ist seither täglich im Einsatz!

Mein Fahrradkorb! Auch ein Weihnachtsgeschenk (noch von meiner Geburtstagswunschliste) – jetzt muss ich Jacken, Lunchboxen etc. nicht mehr einhändig jonglieren. Und er sieht dazu noch so hübsch aus!

Den Artikel über family dinners und den hier über Freundschaft.

Was wir diesen Monat vorhaben:

Valentinstag! Wir machen das übliche: Valentines für die Klassenkameraden basteln, eine „love note“ von uns Eltern an beide Kinder und ein besonderer Snack für nach der Schule (all things red, pink and heart shaped ;-)).

Meine Schwester kommt zu Besuch!!! Jippie!

Die Fußballsaison geht wieder los und ich kann es selbst nicht so recht glauben, wie sehr ich mich drauf freue, haha! Es macht einfach so viel Spaß den kleinen wilden Jungs und Mädels zuzuschauen!

Rückblick Januar:

  • Zeit mit Mama genießen (So schön war’s!)
  • Weekday Vegetarians in der Bibliothek ausleihen (Die Wartezeit beträgt 6 Monate, ha! Ich hab’s jetzt bei Amazon bestellt. Nach Jenny‘s Artikel über Family Dinners – siehe oben – bin ich aber ziemlich sicher, dass das Geld gut investiert ist).
  • Sommerurlaubsziel(e) festlegen (joa, so gut wie!)
  • Bücherliste fertig machen und teilen ((Not so) funny story: Ich hab irgendwie meine To Do App gelöscht mit allen Listen, die dort gespeichert waren und krieg sie bislang nicht wieder hergestellt. Argh. Da war auch meine Bücherliste drin – alle, die ich gelesen habe bzw. die ich noch lesen möchte! Aaaber: die Liste ist jetzt fertig – teile ich bald!)
  • Snack-Kiste umräumen, so dass die Kinder ihre Snacks selbst aussuchen und einpacken können. (Game changer!)
  • Lunch Date im Plant Riverside District (Wird nicht das letzte dort gewesen sein. Yum!)
  • Ein neues vegetarisches Rezept ausprobieren
  • Frau Honig mit den Kindern lesen
  • Inhaltliche Ideen/Themen für einen Article’s Club recherchieren (Babysteps, aber besser als nichts)
  • Weihnachtsferien-Fotos bearbeiten und teilen
  • Mottos für Fotoprojekt festlegen (Auf den allerletzten Drücker, aber yes.)

Februar Goals:

  • Bücherliste 2022 teilen
  • Hochbeet vorbereiten
  • Themen/Artikel für 1-2 Article‘s Club raussuchen
  • Unterkunft für Sommerurlaub buchen
  • Die Gruschtel-Schublade in der Küche ausmisten
  • Duschvorhang fürs Gästebad austauschen, neue Badematte kaufen
  • Eine große Pinnwand für den Flur kaufen und aufhängen
  • Januar- und Februarfoto fürs Fotoprojekt machen und teilen
  • Mindestens ein Rezept aus dem neuen Kochbuch ausprobieren

Einen schönen Februar Euch!

Eure Kerstin

0 Kommentare zu “February 2022 goals

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: