Allgemein Photo project

Zwölf Monate. Eine Stadt. | Photo project 2019 | Februar Foto

So. Endlich geschafft! Ich hatte eigentlich schon längst – also tatsächlich im Februar – das Bild im Kasten. Also, nicht das hier. Aber ein Denkmal (unser Motto für Februar). Das war eher zufällig entstanden, als wir mal im Forsyth Park waren. Als ich dann etwas recherchiert habe, um hier auf dem Blog ein paar Sätze dazu zu schreiben, wurde mir klar, dass ich mir ein anderes Denkmal suche. Ich hab alles mögliche dazu gelesen, aber trotzdem nicht gewusst, was ich Interessantes schreiben soll.

Deshalb bin ich noch mal losgezogen und habe James Oglethorpe fotografiert. Der hat nicht nur Savannah gegründet, sondern gilt auch als Gründer von Georgia. Das Denkmal ist gen Süden gerichtet, damit James Oglethorpe ein wachsames Auge auf die Spanier haben kann. Solltet ihr mal Savannah besuchen, findet ihr das Denkmal auf dem Chippewa Square, einer der vielen Squares der Stadt. Übrigens auch der Square, vor dem Forrest Gump auf der berühmten Bank saß. (Keine Sorge: nicht jedes Foto des Fotoprojekts wird auf Forrest Gump Bezug nehmen, haha!)

DENKMAL_James Oglethorpe (1 von 6)

 

0 Kommentare zu “Zwölf Monate. Eine Stadt. | Photo project 2019 | Februar Foto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: